Öffnungszeiten:

 

Oktober bis April:

Montag & Donnerstag: 19:00 bis 24:00 Uhr

Freitag & Samstag:      19:00 bis Last Orders

 

Mai bis September:

Montag & Donnerstag: 20:00 bis 24:00 Uhr

Freitag & Samstag:      20:00 bis Last Orders

 

Termine November 2019

 

Sa. 02.11.19: "DIE STREBER" stellen sich vor:

 

DIE STREBER stellen sich vor - im Black House in Naumburg

von Heinrich Stöckmann (Bassist)

Nachdem wir 2018 einige Auftritte hatten und unser 2.Album „Punkey Monkey - Monkey Punkey“ rausgebracht haben, war 2019 für uns das Jahr der Contests: sowohl beim Magdeburger SWM TalentVerstärker als auch bei Local Heroes konnten wir auf Landesebene das Finale erreichen und in Magdeburg bei beiden Contests den Publikumspreis erringen. Gleichzeitig haben wir dabei jeweils eine Studio-Aufnahme gewonnen; diese Chance wollen wir nutzen, um jeweils einen neuen Song von uns aufzunehmen und vielleicht hinterher online zu stellen, z.B. bei Spotify. Die Vorstellung, dass man uns dann theoretisch in der ganzen Welt hören könnte, ist schon cool… Aber wir möchten auch in unserer Heimatstadt Naumburg ein paar weitere Fans für unsere Musik gewinnen und die Fans, die wir vielleicht schon haben, mit neuen Songs überraschen. Daher würden wir uns sehr über zahlreiche Zuhörer am 2.November 2019 im Black House am Naumburger Markt freuen. Dort wird auch unser Album zu haben sein und wir kommen nach dem Konzert gern noch mit Euch ins Gespräch. – Schon jetzt danken wir Jan Brentle herzlich dafür, dass er uns das Black House für einen Auftritt zur Verfügung stellt!“

 

STREBER – DIE BAND

 

Eintritt FREI / Einlass 18:45 Uhr / Beginn 19:30 Uhr

 

 

Fr. 08.11.19: Steve Schubert Live im The Black House.
Wir freuen uns sehr, dass unser Freund Steve auch dieses Jahr wieder bei uns zu Gast ist. Es erwartet euch ein toller musikalischer Abend mit diesem großartigen Musiker der dieses Jahr schon mit Eric Fish auf Tour war.
"Gitarrenmusik vom Feinsten. Im Sinne von Bob Dylan & Neil Young. Mit seiner gefühlvollen Stimme und purem Gitarrensound zieht der junge Singer-/Songwriter sein Publikum bei Livekonzerten in seinen Bann. Dabei überrascht er mit musikalischer Vielseitigkeit und vermischt verschiedene Genres; verbindet Indie, Folk mit Blues und Rock. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen jedoch immer die Songs – nicht die Kunststückchen."
 
Einlass 20 Uhr / Beginn ca. 21 Uhr / Eintritt 8,- €
 

 

Fr. 15.11.19: Sekt und Folk ein ganz besonderer Abend

& Konzert mit den "Publiners" traditional irish Folk

 

"Sekt & Folk" eine ganz besondere Sekt-Verkostung mit
Sektkellerei Hartmut Duchrow und anschließendem Konzert der Publiners.

Kellermeister Hartmut Duchrow präsentiert an diesem Abend  ab 18: Uhr ca. 15 Sorten Sekt, einige davon hat er exklusiv für diesen Abend kreiert. Quasie als Eintrittskarte erhält jeder Gast, die Präsentation ist auf 40 Teinehmer begrenzt, ein leeres Sektglas. Hartmut Duchrow und das Team des "The Black House" stehen bereit um zu beraten und natürlich auch einzuschenken. Bis 20:30 Uhr darf und soll nach Herzenslust probiert und verkostet werden. Der Eintrittspreis für die Präsentation enthält selbstverständlich das anschließende Konzert mit den "Publiners". (Um verbindliche Reservierung wird gebeten / Karten im The Black House oder im "Das Met Haus" Marienstr. 15)

Konzert der "Publiners": Ab 20:30 Uhr beginnt dann der Einlass für all diejenigen die nur das Konzert genießen möchten.

 

Karte "Sekt & Folk" 45,- €  / Beginn 18 Uhr  / Achtung es sind nurnoch wenige Karten verfügbar
Eintritt Konzert "Publiners" 11.- € / Einlass 20:30 Uhr / Beginn ca. 21 Uhr

 

Fr. 22.11.19: Ajay Mathur // live //

Ajay Mathur, geboren in Indien und mittlerweile in der Schweiz lebend, kreiert seine ganz eigene Version von "Americana". Mit Led Zeppelin-artigen Gitarren und exotischen Instrumenten, gemischt mit Pop & Rock, schafft er es gekonnt seine Musik in packende, psychedelisch angehauchte und gefühlvolle Songs zu verwandeln, welche es sogar in die amerikanischen & europäischen Charts geschafft haben.
 
Sein äußerst erfolgreiches Album „9 to 3“ (2015) brachte ihm sogar einen Jury-Vorschlag für eine Grammy-Nominierung in der Kategorie der besten Rock Songs.
 
Zuhörer und Kritiker beschreiben seinen Stil als "Psychedelic Americana”, "Neo-Americana” oder "Urban Rock".
 
 
Einlass 20 Uhr / Beginn ca. 21 Uhr / Eintritt 10,- €

 

Do. 28.11.19: The Black House Pub Quiz

 

Das „The Black House - Pub Quiz“:
Was darf bei einem echten Pub nicht fehlen? Ein Pub-Quiz! Ab September veranstalten wir immer am letzten Donnerstag eines Monats unser Pub-Quiz. Die Teilnahme und die Regeln sind denkbar einfach. Ihr tut euch mit Freunden oder Kollegen zu einem Team von 2 bis 5 Personen zusammen, natürlich kann man auch alleine mitquizzen. Es gilt 50 Fragen aus 5 Kategorien (z.B.: Geschichte, Geographie, Musik, Sport, Allgemeinwissen, Skurriles usw. ) zu beantworten. Die Startgebühr beträgt 1,50 € pro Teilnehmer, der Preis ist ein Getränkegutschein für das The Black House in Höhe der gesamten Startgebühren die wir dann aufrunden. Die Quiz-Dauer beträgt ca. 1 ½ bis 2 Stunden in denen ausgiebig gegrübelt, diskutiert und gewetteifert werden darf.

Beginn ist 20:00 Uhr